Mops Namen

Der Mops ist vielmehr als nur eine Hunderasse. Diese Hunderasse hat es geschafft, Kultstatus zu erreichen. Durch seinen Charme ist er ein beliebter Familienhund. Und nicht zuletzt durch das freundliche und kluge Wesen und seine Gemütlichkeit.

Haben Sie bald einen Mops? Dann können Sie sich glücklich schätzen, über Ihren treuen Weggefährten. Und natürlich benötigt so ein außergewöhnlicher Hund einen passenden Mopsnamen. Einen Namen, der die Eigenschaften Ihres Haustiers noch unterstreicht.

20 Hundenamen für Mops

Ideal für Ihren Mops sind kreative oder klassische Namen. Am besten aus verschiedenen Sprachen. Aber machen Sie sich doch selbst ein Bild.

Mops Namen weiblich für Hündin

  • Apple
  • Capuccino
  • Emmy
  • Frau Schmidt
  • Leni
  • Miss Marple
  • Prudence
  • Rosalie
  • Wilma
  • Yuki

Leni

Als Kurzform für Magdalena, Helene oder Elen ist dieser klassische Name sehr beliebt. Er bedeutet “Glanz”, “Leuchten” oder “Schein”.

Emmy

Emmy ist eine weitere Kurzform. Sie stammt von Namen, die mit den Silben “Em”, “Irm” oder “Erm” beginnen. Heute sieht man diese Kurzform jedoch als selbstständigen Namen an. Man leitet ihn aus dem Althochdeutsch ab. Er bedeutet “allumfassend” oder “alles überschauend”.

Rosalie

Der Name Rosalie kommt aus dem Lateinischen und bedeutet “Rose”. Schon in der Antike galt die Rose als Symbol der Liebe. Sie war unterschiedlichen Göttinnen geweiht.

Wilma

Wer die Flintstones kennt, der kennt den Namen Wilma. Wilma können Sie als vollständigen Namen sehen. Oder als Abkürzung für Wilhelmine. Ein klassischer Name, der hervorragend zu einer Mopsdame passt.

Prudence

Der Name Prudence steht für “die Kluge” oder “die Klugheit”. Er ist damit geradezu perfekt für ein intelligentes Mopsmädchen. Den Namen verwendet man sowohl im französischen als auch im englischen Sprachgebrauch. Er stammt vom Lateinischen “Prudentia” ab.

Apple

Apple bedeutet Apfel. Den Namen verwendet man vorwiegend in Amerika. Er passt zu einem Mops deshalb, weil dieser einen rundlichen Kopf hat.

Yuki

44 schönsten Hundenamen,

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Und Sie bekommen das E-Book mit den schönsten Namen gratis für Ihren Hund.

die jeder Hundebesitzer kennen sollte

Dieser Name ist Japanisch. Man spricht ihn allerdings auf unterschiedliche Weise aus. Und daher hat er verschiedene Bedeutungen. Er kann “Schnee”, “Schneeblume” oder “Prinzessin” bedeuten. Für einen kleinen Hund sind alle Bedeutungen passend.

Cappuccino

Der Name des italienischen Kaffeeklassikers passt sicherlich zu einem hell gefärbten Mops.

Miss Marple

Bekannt aus den Romanen von Agatha Christie und den bezaubernden Verfilmungen mit Margaret Rutherford. Ein witziger und perfekter Name für eine neugierige Mopshündin.

Frau Schmidt

Wer es eher witzig will, kann einfach einen Namen wie Frau Schmidt für seine Hündin verwenden. Es funktionieren aber ebenso hervorragend andere klassische Nachnamen wie etwa Frau Meier oder Frau Berger. Frau Schmidt hat aber Klasse und ebenso wie Ihr Mops beinahe Kultstatus.

Mops Namen: Namensliste mit weiblichen und männlichen Hundenamen
Mops Namen: Namensliste mit weiblichen und männlichen Hundenamen

Namen für Mops Rüden

  • Chapo
  • Curtis
  • Edwin
  • Emil
  • Franz Josef
  • Howie
  • Kuno
  • Newton
  • Smarty
  • Wilbur

Curtis

Der Name Curtis leitet sich vom spätlateinischen “cohors” oder “cursus” ab. Er steht für Königshof oder Wirtschaftshof. Curtis ist aber ebenso ein französisch-normannischer Name. Man verwendete ihn einst als Familiennamen. Bekannter Vertreter dieses Namens ist Tony Curtis, ein amerikanischer Schauspieler.

Kuno

Der Vorname Kuno ist die Kurzform von Konrad. Und die Kurzform aller Namen, die mit Kuni- beginnen. Kuno ist ein Name, der vor allem in Adelskreisen beliebt war. Bekannt ist er durch Ritterromane.

Emil

Dieser Name stammt vom römischen Familiennamen Aemilius ab. Das bedeutet “Konkurrent”, “Rivale” und “Nachahmer”. Ein sehr berühmter Träger des Namens ist der Expressionist Emil Nolde. Für einen Mops klingt der Name witzig und sehr passend.

Howie

Howie ist ein Name aus dem englischen Sprachschatz. Er bedeutet “edler Wächter”. Nun ja, die Sache mit dem Wächter passt vielleicht nicht ganz so. Edel trifft es wohl besser. Aber Howie klingt einfach perfekt für einen Mops.

Newton

Newton bedeutet eigentlich “neue Stadt”. Es war einst für Siedlungen ein sehr beliebter Name. Als Nachname tragen ihn gleich mehrere bedeutende Persönlichkeiten, darunter Isaac Newton oder Olivia Newton-John.

Wilbur

Dieser Name hat eine ganz spezielle Bedeutung. Und zwar Wildschwein. Er kommt vom englischen „wild boar“. Ein Name wie gemacht für einen lustigen und aktiven Mops, der sich gerne schmutzig macht.

Chapo

El Chapo steht im Spanischen für “der Kleine”. Es war der Spitzname von Joaquín Guzmán, einem mexikanischen Drogenhändler.

Edwin

Der altenglische Name leitet sich von Otwin ab. Er bedeutet “vermögender Freund”. Es ist ein sehr klassischer Name mit einem witzigen Touch. Und er passt sicher gut zu einem Mopsrüden.

Smarty

Das ist die niedliche Form vom englischen “smart”. Es bedeutet “schlau”, “clever” oder “pfiffig”. Das sind alles Eigenschaften, die man dem Mops nachsagt. Daher passt der Name hervorragend.

Franz Josef

Zu diesem Namen muss man gar nicht viel sagen. Es gibt zahlreiche bekannte Träger des Namens. Darunter Geistliche, Könige und hohe Politiker. Dieser Name bedeutet “gesalbter Franzose”.

Weitere Namensvorschläge für Mops

Haben Sie noch keinen passenden Namen für Ihren Mops finden können? Weitere Hundenamen finden Sie hier als Übersicht. Und viele weitere Namenslisten finden Sie auf diesen Seiten:

Beliebte Hunderasse mit Problemen

Der Mops steht zurzeit im Fokus und ist ziemlich populär. Mittlerweile ziert der Mops nicht nur T-Shirts, Tassen, Becher oder Pullis. Sogar Toilettenpapier wird mit dem Abbild dieses Hunds produziert.

Mit rund 32 Zentimetern Schulterhöhe ist der Mops ein relativ kleiner Hund. Dabei bringt er nur rund sechs Kilogramm Körpergewicht auf die Waage.

Ihr Mops ist kein Hund für sportliche Aktivitäten. Hat Ihr Mops aber zu wenig Bewegung, neigt er rasch zu Übergewicht. Deshalb ist es wichtig, Ihren Mops richtig auszulasten, ohne ihn körperlich zu überfordern.

Eine kurz gezüchtete Schnauze, die großen Augen und die kleinen Ohren sind typisch für ihn. Doch genau hier liegt die Hauptproblematik dieser Hunderasse. Denn der Mops zählt zu den sogenannten brachycephalen Rassen.

Die Form der Nase kann schwerwiegende gesundheitliche Folgen für Ihren Vierbeiner nach sich ziehen. Die Hunde leiden nicht selten an schweren Atemwegsproblemen, Kieferdeformationen und Kopftumoren. Operationen sind daher bei einem typisch kurznasigen Mops häufig die einzige Hilfe für ein artgerechtes Leben.

Keine kurznasige Qualzucht mehr?

Einer seriösen Zucht kommt daher gerade beim Mops große Bedeutung zu. Aus genau diesem Grund haben die Niederlande im Jahr 2019 ein sehr weitreichendes tierschutzkonformes Gesetz verabschiedet. Danach ist die Zucht von kurznasigen Rassen ist grundsätzlich verboten.

Es sei denn, die Nasenlänge beträgt mindestens ein Drittel der gesamten Kopflänge. Unter kurznasig versteht man brachycephale Rassen und deren Mischlinge. Welpen dieser Rassen erhalten vom Zuchtverein nur dann Papiere, wenn ein tierärztliches Zeugnis vorliegt.

Rückzüchtungen für ein artgerechtes Leben

“Retrozüchtungen” sind eine Möglichkeit, Ihrem Mops ein normales Leben zu ermöglichen. Diese Züchtungen sollen den Mops wieder zu seiner Ursprünglichkeit zurückbringen.

Retromöpse sind deutlich schlanker als ihre Kollegen. Und ihre Nase ist länger. Charakterlich sind sie zudem viel aktiver.

Mops als Mode-Erscheinung?

Der Mops liegt seit Jahren absolut im Trend und zählt zu den Modehunden. Doch schon im Barockzeitalter hatte der lustige kleine Kerl seine Liebhaber. Der Mops, der ursprünglich aus China stammt, war ein Exot und damit en vogue.

Ein Mops soll es gewesen sein, der Napoleon ins Bein gebissen hat. Sein Name war Fortuné. Er war der Mops von Joséphine de Beauharnais. Passiert sein soll dieser Vorfall in der Hochzeitsnacht des Paares. Lange Zeit war es danach ruhig um den Mops. Die Hunderasse galt als Begleiter für alternde Damen.

Mops Namen: Weiblich und männlich, Hundenamen mit Bedeutung
Mops Namen: Weiblich und männlich, Hundenamen mit Bedeutung

Möpse sind wieder modern

Dann, im Jahr 1963, entsteht das berühmte Gedicht “Otto Mops” von Ernst Jandl. Der Mops war plötzlich wieder auf dem Siegeszug. Und sein komisches Potenzial sorgte für immer mehr Liebhaber.

Schließlich machte Loriot den Mops zum Mittelpunkt seines Werks. Und zu seiner Lieblingshunderasse.

Mittlerweile sind zahlreiche Prominente auf den Mops gekommen. Sie zeigen sich mit ihnen gerne in der Öffentlichkeit. Und in den sozialen Netzwerken. Es gibt aber jene Möpse, die erst durch Instagram und Co. so richtig Bekanntheit erlangten. Sie verzeichnen jetzt eine Menge Follower.

So ist diese Hunderasse wie kaum eine andere über Jahrzehnte hinweg ein Klassiker geblieben. Somit ist Ihr Mops heute mindestens so angesagt wie damals.

44 schönsten Hundenamen,

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Und Sie bekommen das E-Book mit den schönsten Namen gratis für Ihren Hund.

die jeder Hundebesitzer kennen sollte

Die schönsten Hundenamen

Gratis

Laden Sie das E-Book gratis herunter, mit Erklärung der Bedeutung zu jedem Namen

Scroll to Top