Harry Potter Hundenamen

Sind Sie auf der Suche nach einem magischen Hundenamen für Ihren Welpen? Dann könnten Sie bei den kultigen Harry Potter Romanen fündig werden.

Egal ob Muggel oder Zauberer. Wir haben die besten Harry Potter Hundenamen mit ihren Bedeutungen herausgesucht.

Von Hedwig über Sirius Black bis hin zu Dobby. Mit einem dieser Namen werden Sie garantiert alle Blicke auf Ihren Hund lenken.

Harry Potter Hundenamen, weiblich für Hündin

  • Alice
  • Amelia
  • Arabella
  • Ariana
  • Astoria
  • Bellatrix
  • Charity
  • Cho
  • Dolores
  • Emmeline
  • Fawkes
  • Fleur
  • Fluffy
  • Ginevra
  • Ginny
  • Hannah
  • Hedwig
  • Helena
  • Helga
  • Hermine
  • Katie
  • Kingsley
  • Lavender
  • Leta
  • Lily
  • Luna
  • Marietta
  • Marjorie
  • Millicent
  • Minerva
  • Molly
  • Moony
  • Mrs. Norris
  • Myrtle
  • Nagini
  • Nymphadora
  • Ollivander
  • Padma
  • Pansy
  • Parvati
  • Petunia
  • Pomona
  • Poppy
  • Queenie
  • Rita
  • Rowena
  • Schnatz
  • Susan
  • Sybill
  • Terry
  • Tonks
  • Veela

Luna

Die verträumte Luna Lovegood zählt zu Harrys engsten Verbündeten. Meistens ist das Mädchen in ihren Gedanken versunken. Deshalb wird sie von ihren Mitschülern oft als ein wenig verrückt abgestempelt.

Sie ist jedoch eine treue und loyale Freundin. Der Name Luna stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „Mond“.

Ginny

Ginny ist der Spitzname von Ginevra Weasley, Harrys Freundin, die später auch zu seiner Frau wird. Ginny ist ein unerschrockenes, mutiges Mädchen und eine ausgezeichnete Quidditch-Spielerin.

Der Name Ginny ist die italienische Form von Guinevere. In der englischen Mythologie war sie die Frau an König Arthus Seite. Übersetzt bedeutet der Name so viel wie „die weiße Fee“.

Bellatrix

Bellatrix Lestrange ist eine gnadenlose Todesserin und Anhängerin von Lord Voldemort. Der Name bedeutet „die Kriegerin“ und eignet sich wunderbar für eine starke Hündin.

Da Bellatrix ein eher langer Name ist, kann man ihn auch gut mit „Bella“ oder „Trixie“ abkürzen.

Fleur

Die elegante Fleur Delacour ist eine Zauberin der französischen Zauberschule Beauxbatons, die am trimagischen Turnier teilnimmt. Der Name Fleur ist französisch und bedeutet übersetzt „Blume“ oder „Blüte“. Ein zauberhafter Name für eine elegante Hündin.

Hermine

Natürlich darf der Name Hermine auf keinen Fall in einer Liste der Harry Potter Hundenamen fehlen. Denn Hermine Granger ist Harry Potters beste Freundin. Sie ist eine treue Verbündete im Kampf gegen Voldemort.

In den Büchern und Filmen ist Hermine vor allem durch ihre Intelligenz und ihren Mut bekannt. Eine tolle Inspiration für einen Hundenamen. Er kann mit „Mine“ oder „Mina“ abgekürzt werden.

44 schönsten Hundenamen,

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Und Sie bekommen das E-Book mit den schönsten Namen gratis für Ihren Hund.

die jeder Hundebesitzer kennen sollte

Lavender

Lavender Brown ist eine von Harrys Klassenkolleginnen. Sie gehört dem Haus Gryffindor an und unterstützt Harry im Kampf gegen die dunklen Kräfte. Der seltene Vorname ist die englische Bezeichnung für Lavendel. Sie könnten den Namen zum Beispiel zu „Lavi“ kürzen.

Lily

Lily Potter ist Harry Potters Mutter, die ihren Sohn durch ihre Liebe vor Voldemorts tödlichem Fluch gerettet hat. Auch dieser Name hat eine florale Bedeutung. Denn aus dem Englischen übersetzt bedeutet Lily so viel wie „die Lilie“. Aufgrund seines einprägsamen Klangs ist Lily ein toller Name für eine Hündin.

Molly

Molly Weasley ist die Mutter der Weasley-Familie. Sie gehört zum Orden des Phoenix und setzt sich im Kampf gegen die dunklen Kräfte ein. Der Name ist in England sehr beliebt. Molly hat viele verschiedene Bedeutungen, wie zum Beispiel „die Geliebte“, „der Meeresstern“ oder „die Ungezähmte“.

Tonks

Nymphadora Tonks ist eine außergewöhnliche Magierin. Ihr Aussehen kann sie durch ihren Willen verändern. Sie ist Mitglied im Orden des Phoenix und unterstützt Harry in seinem Kampf gegen Voldemort. Ein einzigartiger Hundename für Harry Potter Fans.

Myrtle

Die maulende Myrtle ist ein Geist, der auf Hogwarts die Mädchentoilette heimsucht. Der Name stammt von der Myrte, eine Pflanze mit duftenden weißen Blüten.

In den Büchern ist der Charakter vor allem durch ihr lautes Gejammer bekannt. Myrtle ist daher ein besonders lustiger Name für eine Hündin, die sich ihren Besitzern gerne durch Laute mitteilt.

Harry Potter Hundenamen: Namensliste mit weiblichen und männlichen Namen
Harry Potter Hundenamen: Namensliste mit weiblichen und männlichen Namen

Harry Potter Hundenamen, männlich für Rüden

  • Alastor
  • Albus
  • Amos
  • Aragog
  • Argus
  • Arnold
  • Arthur
  • Augustus
  • Baron
  • Barty
  • Beedle
  • Bill
  • Cedric
  • Charles
  • Charlie
  • Cormac
  • Crabbe
  • Dean
  • Dobby
  • Draco
  • Dudley
  • Dumbledore
  • Ernie
  • Errol
  • Fang
  • Fenrir
  • Filius
  • Fluffy
  • Fred
  • George
  • Gilderoy
  • Godric
  • Goyle
  • Hagrid
  • Harry
  • Horace
  • James
  • Justin
  • Kingsley
  • Krummbein
  • Lucius
  • Lupin
  • Mad-Eye
  • Malfoy
  • Merlin
  • Moody
  • Neville
  • Newt
  • Norbert
  • Oliver
  • Percy
  • Peter
  • Phineas
  • Reginald
  • Remus
  • Ron
  • Rubeus
  • Rufus
  • Salazar
  • Scabbers
  • Seamus
  • Severus
  • Sirius
  • Snape
  • Sylvanus
  • Tatze
  • Tom
  • Trevor
  • Vernon
  • Viktor
  • Vincent
  • Voldemort
  • Zacharias

Sirius

Sirius Black ist Harry Potters geliebter Patenonkel. Er ist ein Animagus und kann sich in einen großen schwarzen Hund verwandeln.

Das spiegelt sich auch in seinem Namen wider. Denn Sirius ist die Bezeichnung für den Stern Canis Majoris, der als der hellste Stern am Nachthimmel gilt. Umgangssprachlich wird er Hunde-Stern genannt.

Harry

Auf einer Liste mit Harry Potter Namen darf Harry natürlich nicht fehlen. Der Protagonist der Bücher ist ein mutiger Waisenjunge.

In Hogwarts lernt er das Zaubern und legt dem Bösewicht Voldemort das Handwerk. Der Name kann gut gerufen werden und ist für alle Rassen ausgezeichnet geeignet.

Remus

Remus Lupin ist ein Werwolf, der an Harrys Seite gegen die dunklen Mächte kämpft. Der Name Remus stammt aus der römischen Mythologie.

Die Brüder Romulus und Remus wurden von einer Wölfin großgezogen wurden und gelten als die Gründer der Stadt Rom. Der Nachname Lupin bedeutet auf Französisch „Wolf“. Eine gute Inspiration für einen Hundenamen.

Dobby

Der Hauself Dobby zählt zu den wohl kultigsten Charakteren aus dem Harry Potter Universum. Der niedliche Elf ist Harrys loyaler Freund und Helfer.

Dobby ist für seine großen Augen und seine riesigen Ohren bekannt. Somit eignet sich der Name perfekt für kleine Hunde wie Chihuahuas oder französische Bulldoggen.

Draco

Draco Malfoy ist Harrys Rivale und macht ihm in seiner Schulzeit das Leben schwer. Doch auch als Bösewicht hat Draco viele Fans. Über die Jahre ist er zu einem echten Kult-Charakter geworden. Der Name bedeutet auf Deutsch so viel wie „der Drache“.

Fluffy: Wie heißt der dreiköpfige Hund bei Harry Potter?

Der dreiköpfige Hund bei Harry Potter heißt Fluffy. Seine Aufgabe ist es den legendären Stein der Weisen zu bewachen.

Allerdings ist Fluffy kein flauschiges Schoßhündchen sondern ein riesengroßer Wachhund. Daher ist Fluffy ein besonders lustiger Hundename für einen großen Hund.

Später findet Harry heraus, dass das Monster friedlich einschläft, wenn man ihm Musik vorspielt.

Tatze

Tatze ist in den Harry Potter Büchern der geheime Spitzname von Sirius Black, der auf der Karte des Rumtreibers benutzt wird. Der Name bezieht sich auf Sirus‘ Hundegestalt. Tatze ist ein besonders niedlicher Harry Potter Hundename für einen tapsigen Vierbeiner.

Hagrid

Rubeus Hagrid ist der Wildhüter von Hogwarts und Harrys treuer Freund. Der Halbriese ist für seinen freundlichen Charakter und sein wildes Aussehen bekannt. Hagrid ist also ein toller Name für einen großen, struppigen Hund mit dichtem Fell.

Norbert

Norbert ist ein junger Drache, den Hagrid heimlich in seiner Hütte großzieht. Der norwegische Stachelbuckel ist allerdings eine feuerspeiende und äußerst gefährliche Drachenart, die sich ganz und gar nicht als Haustier eignet.

Wenn Sie auf der Suche nach einem schrulligen Hundenamen aus der Harry Potter Welt sind, ist Norbert die perfekte Wahl.

Godric

Godric Gryffindor ist einer der vier Gründer von Hogwarts. Er ist Namensgeber für das Haus Gryffindor, in dem mutige und kühne Schüler wie Harry ein Zuhause finden.

Der Name Godric setzt sich aus den altenglischen Wörtern für „Gott“ und „Macht“ zusammen.

Wie heißt Hund von Hagrid?

Der Hund von Hagrid heißt Fang. Er lebt auf dem Schulgelände von Hogwarts in einer kleinen Hütte. Fang ist ein riesiger schwarzer Hund und ein treuer Begleiter.

Er taucht in mehreren Geschichten und Harry Potter Filmen auf. Dort wurde er von einem Mastino Napoletano Rüden Monkey verkörpert. Der Schauspiel-Hund Monkey starb im Jahr 2013 an Krebs.

Weitere Namensvorschläge für Hunde

Haben Sie noch keinen passenden Namen für Ihren Hund finden können? Weitere Hundenamen finden Sie hier als Übersicht. Und viele weitere Namenslisten finden Sie auf diesen Seiten:

Sind sind ein wahrer Potterhead und gleichzeitig Hundefan. Dann sollten Sie die Gelegenheit nutzen und beide Welten miteinander verbinden.

Die Namenslisten habe wir geschaffen, um Sie bei der Suche nach dem perfekten Harry Potter Namen für Ihren Hund zu unterstützen. Denn in der Welt von Joanne K. Rowling kann man sich schon mal verlieren. Und den Wald vor lauter tollen Hundenamen nicht sehen.

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Vorschläge gefallen haben. Und hoffentlich war der richtige Namen für Ihren neuen Vierbeiner dabei.

44 schönsten Hundenamen,

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Und Sie bekommen das E-Book mit den schönsten Namen gratis für Ihren Hund.

die jeder Hundebesitzer kennen sollte

Über die Autorinnen

Tausende Besucher lesen jeden Tag unseren Blog. Dafür sind wir sehr dankbar. Wir bleiben unserem Motto treu und setzen uns weiterhin für einen liebevollen Umgang mit Hunden ein. Wenn Sie uns eine Nachricht schicken wollen, besuchen Sie am besten hier die Kontaktseite.

Die schönsten Hundenamen

Gratis

Laden Sie das E-Book gratis herunter, mit Erklärung der Bedeutung zu jedem Namen

Scroll to Top