Grabsteine für Hunde

Als Haustiere bereichern Hunde unser Leben. Ihr Hund bereitet Ihnen täglich Freude. Irgendwann kommt jedoch der Tag, an dem Sie Abschied von Ihrem Vierbeiner nehmen müssen.

Als Hundehalterin wünschen Sie sich für Ihr Tier nach seinem Tod eine würdige Beisetzung. Früher mussten Sie Ihren Hund bei der Tierärztin lassen. Heute können Sie selbst entscheiden, was mit Ihrem geliebten Tier geschehen soll.

Grundsätzlich können Sie sich zwischen Erd- oder Feuerbestattung entscheiden. Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Haustier einäschern zu lassen, benötigen Sie eine Urne. Ein Grabstein ist nicht zwingend notwendig.

Grabsteine oder Schieferplatten?

Möchten Sie Ihren Hund lieber beerdigen? Dann können Sie das Grab Ihres Hunds ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Dazu können Sie einen eigenen Grabstein für ihn aufstellen. Grabsteine können Sie über Tierbestatter beziehen oder bei ortsansässigen Steinmetzen.

Eine andere Möglichkeit ist es, einen Grabstein im Internet zu bestellen. Das ist zumeist die günstigste Variante.

Bestseller Nr. 1
Paule Black Schiefer Tiergrabstein Gedenktafel mit Laser-Gravur 30x20 cm wetterfest personalisiert - Individuelles Foto und Text
  • INDIVIDUELL: Diese Gedenktafel wird mit Ihrem Foto, Text und Wunschsymbol produziert. Es ist nutzbar als Hundegrabstein, Katzengrabstein, sowie für alle anderen Haustiere. Formulieren Sie Ihren...
  • GESTALTUNG: Klicken Sie rechts auf "Jetzt anpassen". Dort können Sie Ihren eigenen Texte eingeben, das Foto hochladen und sehen eine ungefähre Vorschau. Diese Vorschau wird von Amazon automatisch...
Bestseller Nr. 2
Tier Grabstein Hund & Katze aus Schiefer mit Gravur & Foto | Gedenktafel Katze - Hund mit Bild & schönen Motiven | Grabplatte - Gedenkstein Tier z.B. für Urnengrab | Tiergrabstein 30x20 cm | 100% selber gestalten
  • ✔️ Gedenkstein: Eine gravierte Gedenkplatte für Dein Haustier mit einer individuellen Foto und Textgravur! Kein Druck! Nutze unsere Symbole, Motive wie Kreuze Herzen Sterne Engel für die...
  • ✔️ Dein Vorteil: 1. 100% personalisierbar 2. Blitzschneller Versand / meist noch am gleichen Werktag! 3. Wir entfernen kostenlos den Hintergrund vom Foto. 4. große Motivauswahl TIPP: Das *...
Bestseller Nr. 3
CHRISCK design Gedenktafel für Hunde mit Gravur Grabstein Pfoten Gedenkstein Schiefer Tafel Tier Grabplatte graviert Tatzen Pfötchen 30x20 cm für deinen Hund oder Deine Katze Grabschmuck
  • Gedenktafel / Grabstein mit Motiv "Pfoten" für Ihr Haustier Hund oder Katze mit individueller Textgravur! Kein Druck! Wetterfest! Wichtig: Stellen Sie die Platte mit einer Neigung auf, dass Wasser...
  • Material: Naturschiefer ca. 30 x 20 cm Toleranz von 5% ( Naturprodukt) Die Pfoten sind als Gravur fest graviert und lassen sich nicht ändern.

Zahlreiche Unternehmen haben sich auf diesen Geschäftszweig spezialisiert. Sie bieten sogar personalisierte Grabsteine mit Bild oder Fotomotiven an. Doch nicht jedes Bild ist als Gravur oder Druck geeignet. Planen Sie eine zusätzliche Kosten für die Fotobearbeitung ein.

Sehr häufig werden Schieferplatten für Grabsteine mit einem Laser graviert. Die Vorteile liegen auf der Hand, denn Sie können nahezu jedes Wunschmotiv auf den Grabschmuck drucken lassen.

Tiere begraben hat eine lange Geschichte

Tierfriedhöfe sind in unserer modernen Zeit keine Seltenheit mehr. Denn die Idee, Tiere zu bestatten, gibt es schon lange. Tierbestattungen gab es bereits im alten Ägypten. Und im Mittelalter trug man Pferde gemeinsam mit ihren Herrschaften zu Grabe.

Bekanntestes Beispiel für den Totenkult bei Tieren bietet wohl Schloss Sanssouci in Potsdam. Friedrich II. von Preußen liegt hier auf der Terrasse des Schlosses begraben. Dabei ist er umringt von seinen Lieblingen. Seinen Hunden setzte er Monumente als Erinnerung. Vorwiegend durch Windspiele.

Gedenkstein für Hund, zwischen Gräbern
Gedenkstein für Hund, zwischen Gräbern

Ältester Tierfriedhof Europas

Der älteste Tierfriedhof Europas ist der Cimetière des Chiens in Paris. Er entstand im Jahr 1899. In erster Linie war er für die Schoßhündchen der wohlhabenden Bevölkerung gedacht.

Später fand hier der Hollywoodstar Rin Tin Tin seine letzte Ruhe. Dem berühmten Bernhardiner und Lawinenhund Barry widmete man auf dem Friedhof ein Denkmal. Seine Überreste befinden sich im Naturhistorischen Museum Bern.

Seither entstanden nicht nur in Frankreich immer mehr Tierfriedhöfe. Seit dem Jahr 2015 ist sogar die gemeinsame Bestattung von Mensch und Tier möglich. In den Bundesländern Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen gibt es bereits Beispiele dafür.

Eine der häufigsten Fragen ist, ob man für sein Haustier auch Zuhause einen Friedhof anlegen kann.

Darf ich meinen Hund im Garten begraben?

Bei einem Spaziergang erhaschte ich neulich einen Blick in einen fremden Garten. Dort standen zwei Grablichter, neben Grabschmuck vor kleinen Grabsteinen. Haben die Leute Ihre Hunde einfach im Garten begraben? Das ist doch nicht erlaubt, dachte ich.

Doch, mittlerweile ist es erlaubt Haustiere im eigenen Garten zu begraben. Das gilt auch für Hunde. Allerdings gelten ein paar Rahmenbedingungen:

  1. So darf sich Ihr geplanter Bestattungsort nicht in einem Wasserschutzgebiet befinden.
  2. Das Grab Ihres Tieres muss mindestes 3 Meter Abstand zu öffentlichen Wegen haben.
  3. Und über Ihrem toten Tier müssen mindestens 50 Zentimeter Erde liegen.

Außerdem kann die Ortssatzung Ihrer Heimatgemeinde weitere Regeln festlegen. Sie müssen daher unbedingt vorab nachfragen. Klären Sie, ob eine Erdbestattung Ihres Tiers im eigenen Garten in Ihrem Fall erlaubt ist.

Haben Sie die Erlaubnis, können Sie Ihrem Liebling eine letzte Ruhestätte an seinem Lieblingsplatz schaffen. So wahren Sie das Andenken an die schöne Zeit mit Ihrem Tier auf ganz besondere Art und Weise.

Hund im Garten begraben: Ist das erlaubt?
Hund im Garten begraben: Ist das erlaubt?

Wenn Sie in dieser schwierigen Zeit lieber professionelle Beratung in Anspruch nehmen wollen, können Sie sich an eine Tierbestatterin wenden.

Tierbestatterin mit Erfahrung finden

Denn mit der Entstehung von Tierfriedhöfen und Krematorien entstand der neue Berufszweig der Tierbestatterin. Tierbestatter helfen Ihnen beim Tod Ihres geliebten Hundes. Sie nehmen Ihnen sämtliche administrativen und praktischen Angelegenheiten ab. Sie kümmern sich um alles rund um die Bestattung Ihres Hunds.

In Deutschland haben sich drei Firmen Anubis, Cremare und Rosengarten etabliert. Deren Standorte sind über das gesamte Bundesgebiet verteilt und werden durch regionale Filialen und Beratungszentren ergänzt. Daneben gibt es bestimmt Tierbestatter im nächst größeren Ort.

Viele Bestatterinnen bieten Ihnen eine persönliche Betreuung und Beratung an. Verlieren Sie mit Ihrem Tier Ihren einzigen Freund und Partner, kann dies ein großer Trost sein. Die Mitarbeiterinnen der Bestattung helfen Ihnen bei der Entscheidung, was mit Ihrem Hund weiter passieren soll. Denn als Halterin möchten Sie bestimmt wissen, was mit Ihrem Hund nach seinem Tod passiert.

Vorteile persönlicher Beratung

Möchten Sie Ihr Tier bestatten lassen? So sollten Sie nach Möglichkeit rechtzeitig ein entsprechendes Unternehmen auswählen. Tierbestatterinnen arbeiten zumeist mit speziellen Tierfriedhöfen zusammen. Erkundigen Sie sich am besten rechtzeitig darüber.

Die Bestatterin sollte Ihr Tier von der Tierärztin abholen, oder bei Ihnen zu Hause. Hier verrechnet sie zumeist Kilometergeld. Wichtig ist, dass die Abholung rund um die Uhr möglich ist. Die Bestatterin übernimmt dann die Lagerung Ihres verstorbenen Haustiers in einem speziellen Kühlhaus.

Die Bestatterin wird Ihnen die Regeln und Besonderheiten auf dem Tierfriedhof erklären. Sie können dann die letzte Ruhestätte für Ihr Tier auswählen.

Außerdem bieten die meisten Friedhöfe eine spezielle Grabpflege an. Das ist dann ideal, wenn der Friedhof nicht in Wohnnähe ist. Oder wenn Sie wenig Zeit haben. Denn so übernimmt der Friedhof die regelmäßige Grabpflege für Sie.

Grabstein für Hund mit Bild auf Tierfriedhof
Grabstein für Hund mit Bild auf Tierfriedhof

Fragen Sie nach Erfahrung mit religiösen Motiven

Bei religiösen Symbolen oder Motiven gehen die Meinungen weit auseinander. Teilweise sind schon Kreuze und christliche Bräuche für Hunde äußerst umstritten.

Gläubige Menschen möchten die Bestattung ihres Hunds vielleicht im Sinne ihrer Religion durchführen. Allerdings könnte dies das religiöse Empfinden anderer Menschen stark stören. Besprechen Sie das Thema sicherheitshalber im Vorfeld.

Bevor Sie Grabsteine für Hunde mit religiösen Motiven in Auftrag geben, erkundigen Sie sich bei der Bestatterin oder dem Friedhof. Vielleicht ist dies auf Ihrem Tierfriedhof nicht gewollt.

Der Grabstein als Erinnerung

Bedenken Sie beim Kauf die richtige Größe für den Grabstein. Er muss unbedingt witterungsbeständig sein. Es klingt zwar komisch, aber nicht alle Materialien halten Wind und Regen stand. Selbst dann nicht, wenn sie wie Stein aussehen.

Beim Preis ist die Gravur nicht immer mit inbegriffen. Besprechen Sie die Konditionen daher unbedingt im Vorfeld. Bei Onlinebestellungen klären Sie unbedingt die Versandkosten ab. Denn schwere Pakete können sehr teuer werden.

Bestseller Nr. 1
Tier Grabstein Hund & Katze aus Schiefer mit Gravur & Foto | Gedenktafel Katze - Hund mit Bild & schönen Motiven | Grabplatte - Gedenkstein Tier z.B. für Urnengrab | Tiergrabstein 30x20 cm | 100% selber gestalten
  • ✔️ Gedenkstein: Eine gravierte Gedenkplatte für Dein Haustier mit einer individuellen Foto und Textgravur! Kein Druck! Nutze unsere Symbole, Motive wie Kreuze Herzen Sterne Engel für die...
  • ✔️ Dein Vorteil: 1. 100% personalisierbar 2. Blitzschneller Versand / meist noch am gleichen Werktag! 3. Wir entfernen kostenlos den Hintergrund vom Foto. 4. große Motivauswahl TIPP: Das *...
Bestseller Nr. 2
LaserArt24 Granit Grabstein, Grabplatte oder Grabschmuck mit dem Motiv Hund-gg16s und Ihrem Foto/Text und Daten
  • Material: Granit / Gravurart: wetterfeste Lasergravur
  • Bitte senden Sie uns die benötigten Daten über "Meine Bestellungen -> Verkäufer Kontaktieren" zu.
Bestseller Nr. 3
CHRISCK design Gedenktafel für Hunde mit Gravur Grabstein Pfoten Gedenkstein Schiefer Tafel Tier Grabplatte graviert Tatzen Pfötchen 30x20 cm für deinen Hund oder Deine Katze Grabschmuck
  • Gedenktafel / Grabstein mit Motiv "Pfoten" für Ihr Haustier Hund oder Katze mit individueller Textgravur! Kein Druck! Wetterfest! Wichtig: Stellen Sie die Platte mit einer Neigung auf, dass Wasser...
  • Material: Naturschiefer ca. 30 x 20 cm Toleranz von 5% ( Naturprodukt) Die Pfoten sind als Gravur fest graviert und lassen sich nicht ändern.
Bestseller Nr. 5
CHRISCK design Gedenkstandbild Gedenktafel mit Gravur Fotogravur Grabstein Tiere Herz stehend in 2 Größen Grabschmuck graviert für Haustiere wie Hund Katze & Co. Grabplatte im Kerzenschein Leuchtend
  • Einzigartiges Andenken für unseren lieben Vierbeiner in Herzform. Andere Formen finden Sie in Kürze in unserem Shop. Durch die Hochglanz-Optik haben ein stilvolles und vor allem edles Andenken.
  • Gedenktafel / Grabstein für Ihr Haustier mit einer individuellen Foto und Textgravur! Kein Druck! 100%tig Wetterfest!! (ohne Deko)
Bestseller Nr. 6
Pokal Center Westerheider Hundegrabstein mit Foto und Pfoten, Gedenksteine für Hunde mit personalisierter Gravur, Gedenksteine aus Naturschiefer 20x30 cm
  • 🐕 PERSONALISIERT: Zum gestalten deines Hundegrabsteins klicke bitte auf „Jetzt anpassen“. Hier kannst du deinen Text und das Foto des Tieres hochladen. Das Vorschaubild dient hierbei zur...
  • ✍️ INDIVIDUELL: Wir fertigen und gravieren (Laser) diesen Hundegrabstein nach deinen Wünschen und Vorstellungen. So erhältst du ein besonderes Erinnerungsstück an einen besonderen Freund in...
Bestseller Nr. 7
Hyindoor Hund Gedenkstein Haustier Grabstein mit Spruch und Bilderrahmen
  • Größe: 20.5 x 19.5 x 4 cm, 8.07" x 7.68" x 1.57"
  • Hat den Fotoschlitz auf der Basis des Steins, der Rahmen misst 2 " x 3".
Bestseller Nr. 8
Gedenkstandbild Gedenktafel mit Gravur Fotogravur Grabstein Tiere Herz liegend in 2 Größen Grabschmuck graviert für Haustiere wie Hund Katze & Co. Grabplatte | im Kerzenschein schön leuchtend
  • Einzigartiges Andenken für unseren lieben Vierbeiner in Herzform. Andere Formen finden Sie in Kürze in unserem Shop. Durch die Hochglanz-Optik haben ein stilvolles und vor allem edles Andenken.
  • Gedenktafel / Grabstein für Ihr Haustier mit einer individuellen Foto und Textgravur! Kein Druck! 100%tig Wetterfest!! (ohne Deko)

Kontrollieren Sie den Auftrag unbedingt ganz genau. Achten Sie vor allem auf die exakte Schreibweise und die genauen Daten. Sie wollen für Ihren Liebling sicher keinen Grabstein mit einem Rechtschreibfehler. Erkundigen Sie sich vorab beim Tierfriedhof. Dieser gibt Ihnen Auskunft, welche Art von Grabstein überhaupt erlaubt ist.

Särge erhalten Sie im Bestattungsunternehmen

Damit Sie Ihr Tier in die Erde betten können, benötigen Sie einen Sarg. Dieser ist beim Bestattungsunternehmen erhältlich. In den meisten Instituten bereitet man alles bis zur Verabschiedung Ihres Hunds vor.

Es sollte einen eigenen Raum geben, in dem Sie sich in aller Ruhe und Stille von Ihrem Liebling verabschieden können. Danach folgt die Erdbestattung. Das funktioniert im Prinzip ebenso wie bei uns Menschen.

Gratis Spickzettel bekommen

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Und Sie bekommen den praktischen Spickzettel mit verbotenen Lebensmitteln gratis für Ihren Hund.

Was dürfen Hund nicht fressen?

Dogco bei Pinterest entdecken

Dogco Logo
Scroll to Top