Finnische Hundenamen

Finnland ist das Land der tausend Seen. Das außergewöhnliche Land liegt im Norden von Europa und grenzt an Russland. Die finnische Sprache ist ebenso besonders und hält viele schöne Namen bereit.

Finnische Namen sind meist kurz gehalten. Durch ihre klare und deutliche Aussprache eignen sie sich hervorragend als Namen für Ihren Hund. Ihr Vierbeiner wird also kein Problem haben, auf einen finnischen Namen zu hören.

Finnische Hundenamen mit Bedeutung

Suchen Sie einen wunderschön klingenden Namen für Ihren Hund? Dann sind sie bei den finnischen Namen genau richtig. Es gibt eine ganze Menge finnischer Namen, die melodisch klingen und gleichzeitig ausgefallen sind.

Außerdem haben finnische Namen den Vorteil, dass sie kaum bei uns vorkommen. Sie werden somit einen tollen Namen für Ihr Haustier finden, der auch noch selten ist.

Nachfolgend finden Sie finnische Namen für Ihre Hündin oder Ihren Rüden. Suchen Sie einfach Ihre Favoriten heraus.

Finnische Hundenamen, weiblich für Hündin

  • Alma
  • Elsa
  • Enni
  • Henna
  • Hilla
  • Malin
  • Peppi
  • Suvi
  • Tia
  • Yva

Enni

Enni ist eine beliebte Abkürzung des Namens Helena. In Finnland kürzt man den Namen “Eino” gerne so ab. Die Bedeutung ist “die Alleinherrschende”.

Hilla

Der Name Hilla ist eine nordische Kurzform vieler Namen, die mit “Hild” beginnen. Zum Beispiel Hildegard, Hildegund oder Hildtraut. Hilla stammt vom althochdeutschen Wort “hiltja” und heißt “die Kämpferin”.

Elsa

Diesen Namen hat man mit dem Disney Film “Die Eiskönigin” wieder in das Gedächtnis der Menschen weltweit gerufen. Seit der Erscheinung des Films im Jahre 2013 klettert Elsa in der Beliebtheitsskala stetig nach oben.

Zur Bedeutung des Namens gibt es verschiedene Theorien. Abgeleitet vom hebräischen Namen Elisabeth wäre die Bedeutung “mein Gott hat geschworen” oder “mein Gott ist Fülle”. Diese Theorie ist die bekannteste zum Namen Elisabeth.

Malin

Der schöne Name Malin stammt ebenfalls aus dem Hebräischen. Er ist heute in Finnland sehr beliebt. Malin bezieht sich auf “migdal”. Das bedeutet “der Turm”. Demnach ist die Bedeutung des Namens in etwa “die Erhabene” oder “die Große”.

Henna

44 schönsten Hundenamen,

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Und Sie bekommen das E-Book mit den schönsten Namen gratis für Ihren Hund.

die jeder Hundebesitzer kennen sollte

Dieser Name ist verwandt mit dem männlichen Vornamen “Heinrich”. Henna gibt es in verschiedenen Sprachregionen. Im Arabischen bedeutet Henna “gesegnet”. Aus den althochdeutschen Wörtern “heima” für “das Heim” und “rihhi” für “reich” oder “mächtig” ergibt sich die Bedeutung “die Herrscherin”.

Der Name Henna passt gut zu einer Hündin mit einem großen Beschützerinstinkt.

Suvi

Dieser finnische Name hat eine tolle Bedeutung. Suvi ist im Finnischen das Wort für “Sommer”. Es gibt einige bekannte finnische Namensträgerinnen. Zum Beispiel Suvi Minkkinen, eine finnische Biathletin. Oder Suvi Teräsniska, die Pop-Sängerin.

Peppi

Der Name Peppi ist fast ausschließlich in Finnland zu finden. Peppi leitet sich vermutlich ab vom Namen Joseph. Dieser Name stammt aus der hebräischen Sprache und bedeutet “Gott möge vermehren”.

Alma

Alma ist weit verbreitet in unterschiedlichen Sprachräumen. Das lateinische Wort “almus” steht für “fruchtbar”. Abgeleitet vom hebräischen Wort “almah” bedeutet der Name “junge Frau”.

Im Spanischen oder Portugiesischen findet man die Interpretation “die Seele”. Alma hat also viele schöne Bedeutungen.

Tia

Der Name Tia ist die Kurzform von Laetitia, was übersetzt “die Freude” heißt. Aus dem Griechischen abgeleitet ist die Bedeutung “die Prinzessin”.

Yva

Yva ist der passende Name für ein echtes Energiebündel. Die Herleitung kommt vom Wort “chajjah” aus dem Hebräischen. Das bedeutet “lebendig” oder “lebend”.

Finnische Hundenamen: Namensliste mit weiblichen und männlichen Namen
Finnische Hundenamen: Namensliste mit weiblichen und männlichen Namen

Finnische Hundenamen, männlich für Rüde

  • Aki
  • Ari
  • Eddi
  • Flinn
  • Juke
  • Kalle
  • Keke
  • Mika
  • Niilo
  • Sami

Aki

Aki ist die Kurzform des finnischen Namens Joakim. Er leitet sich wie die deutsche Variante Joachim von den hebräischen Wörtern “jahwe” und “quwm” ab. Übersetzen würde man Aki also mit “Jahwe (Gott) richtet auf”.

Im Japanischen gibt es das Wort Aki ebenfalls. Dort bedeutet es “Sonnenuntergang”.

Kalle

Dieser Name hat seinen Ursprung im Althochdeutschen. Das Wort “karal” bedeutet “Mann”. Kalle ist die skandinavische Form von dem hier bekannten Namen Karl.

Juke

Für den schönen finnischen Namen Juke ist keine Bedeutung bekannt. Sollten Sie sich dafür entscheiden, haben Sie auf jeden Fall einen außergewöhnlichen Namen für Ihren Rüden gewählt.

Sami

Den Namen Sami findet man in vielen Regionen. In Ungarn, der Türkei und in arabischen Ländern ist er ebenso beliebt wie in Finnland. Dort ist Sami die Koseform von “Samuel”. Samuel bedeutet übersetzt aus dem Hebräischen “Gott hat erhört”.

Keke

Keke ist ein beliebter finnischer Vorname und unter Vierbeinerfreundinnen beliebt. Übersetzen würde man Keke mit “alleiniger Herrscher”. Dieser Name passt gut zu einem selbstbewussten Rüden.

Eddi

Eddi ist nicht nur in Finnland ein beliebter Name für Hunde. Er ist eine Variante des altenglischen Namens Edward. Edward lässt sich herleiten von den Wörtern “ead” für “Besitz” und “weard” für “Beschützer”.

Die Bedeutung des Namens Eddi ist somit “Beschützer des Besitzes”. Perfekt, wenn Ihr Hund Haus und Hof verteidigt.

Flinn

Das Wort “flann”, von dem sich der pfiffige Name Flinn ableitet, heißt “rot”. Er stammt aus dem Altirischen und heißt sinngemäß “der Rote” oder “der Rothaarige”.

Der Name ist passend für einen Hund mit rötlichem oder hellbraunem Fell.

Ari

Ari ist hebräisch und bedeutet “Löwe”. In Finnland würde man den Namen mit “Adler” übersetzen. Beide Bedeutungen sind sehr schön. Ari ist für Hündinnen und Rüden geeignet.

Mika

Mika ist ein sehr vielseitiger Name. Er hat überall auf der Welt verschiedene Bedeutungen. In Osteuropa beispielsweise ist er die Kurzform von Mikael. In den USA vergibt man den Namen gerne an Mädchen.

In Finnland ist Mika eine kurze Form des männlichen Vornamens Michael. Michael ist der Name des Erzengels aus dem Neuen Testament der Bibel und bedeutet so viel wie “Wer ist wie Gott?”.

Niilo

Die Herkunft des Namens Niilo ist griechisch. Niilo setzt sich zusammen aus zwei Wörtern. “Nike” heißt übersetzt ins Deutsche “der Sieg” und “laos” bedeutet “das Volk”. Die Bedeutung von Niilo ist also “Sieg des Volkes”.

Finnische Hundenamen: Weiblich und männlich mit Bedeutung
Finnische Hundenamen: Weiblich und männlich mit Bedeutung

Weitere Namensvorschläge für Hunde

Haben Sie keinen passenden Namen für Ihren Hund finden können? Weitere Hundenamen finden Sie hier als Übersicht. Und viele weitere Namenslisten finden Sie auf diesen Seiten:

44 schönsten Hundenamen,

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Und Sie bekommen das E-Book mit den schönsten Namen gratis für Ihren Hund.

die jeder Hundebesitzer kennen sollte

Die schönsten Hundenamen

Gratis

Laden Sie das E-Book gratis herunter, mit Erklärung der Bedeutung zu jedem Namen

Scroll to Top