8 Hundejahre in Menschenjahre

Ich glaube das beste Alter für einen Hund ist die Zeit mit 8 Jahren.

Mit acht Jahren ist ein Hund alt genug, um kein Rebell mehr zu sein. Gleichzeitig sind 8-jährige Hunde noch weit davon entfernt, so gebrechlich zu werden, wie es mein Bruno in seinen letzten Jahren war.

Kennen Sie schon die Geschichte der 13-jährigen Laika? Natürlich war Laika nicht immer so alt, wie sie es jetzt ist. Und natürlich gab es in bereits andere Hunde in unserer Familie. Einer von ihnen war Bruno.

Bruno war ein stolzer Weimaraner, bildschön, edel, klug. Zunächst haben wir ihn nur angeschafft, weil ein Kollege meines Vaters einen ähnlichen Hund hatte. Aber Bruno machte Probleme.

Wenn ich eine bestimmte Zeit für immer hätte festhalten wollen, dann wäre das Bruno im Alter von acht Jahren gewesen. Er schien zufrieden mit seinem Leben und seinem Zuhause.

Wie viele Jahre sind 8 Hundejahre?

Zieht man die Sieben-Jahre-Regel heran, dann war Bruno zu diesem Zeitpunkt 56 Menschenjahre alt gewesen. Ein gemütlicher Philister mit einer kleinen Wampe. Es gefiel ihm, bei seinem Morgenspaziergang an den immer gleichen Stellen das Beinchen zu heben.

Aber da war noch mehr. Der untrügliche Drang, über die weitesten Wiesen und Felder zu rennen und jedes noch so kleine Tierchen oder Bällchen zu jagen, war zwar immer noch da. Aber bei weitem nicht mehr so ungebremst und gewaltvoll, wie er sich mit zwei, vier oder sechs Jahren an ihm gezeigt hatte.

Er war noch immer das Kraftpaket von damals, aber eben nicht mehr so kompliziert. Und nicht mehr so schwierig. Es gab keine Probleme mehr.

Ich würde es fast so beschreiben, als wäre im Leben angekommen. Als sei gerade dies der Punkt in seinem Leben, in dem er alles erreicht hatte.

Und er hätte gehen können, wenn seine Zeit dereinst kam. Sie kam aber erst fünf Jahre und viele Leiden später. Doch das ist eine andere Geschichte.

Wie rechnet man 8 Hundejahre aus?

Was uns auffallen darf oder muss. Die Sieben-Jahres-Regel scheint im mittleren Alter des Hundes erstaunlich gut zu passen. Ich hätte mir Bruno in diesem Zeitraum gut als Mittfünfziger vorstellen können. Als reifen Junggesellen, der bei bester Gesundheit und Fitness die schönen Seiten des Lebens genießt.

Die anderen Umrechnungsmodelle scheinen dagegen unpassend. Obwohl sie eine realistischere Annäherung an das wahre Hundealter ermöglichen sollen.

  • 53,8 Jahre für Hund bis 15 kg
  • 79,1 Jahre für Hund von 15 bis 45 kg
  • 102,4 Jahre für Hund ab 45 kg
  • 56 Jahre bei Anwendung der 7 Jahres Regel
  • 64,3 Jahre für einen Labrador

Jenes Schema, nach dem das Gewicht des Hundes mit dem Alter in Verbindung gebracht wird, hätte Bruno mit seinen knapp 40 Kilo ein Alter von 79 Jahren zugeschrieben.

Bei Hunden über 45 Kilo bedeutet es sogar 102 Jahre. Die wenigsten Menschen erreichen dieses Alter. Dennoch gibt es gut und gerne einige Doggen, Wolfshunde und andere Großkaliber, die mit acht Jahren noch fit sind.

Für Labradore wurde die mathematisch anspruchsvollere Formel 16 LN (x) + 31 entwickelt. Danach entspräche der achtjährige Bruno einem menschlichen Alter von 64 Jahren. Immerhin näher an dem, was ich damals empfand. Auch wenn die Formel für Weimaraner nicht ganz passend ist.

Ausführliche Informationen zu den Formeln und Berechnungsmethoden finden Sie im Artikel Hundejahre in Menschenjahre umrechnen.

Wie alt ist mein Hund wirklich: Rechner?

Möchten Sie das genau Alter Ihres Hundes in Menschenjahren ausrechnen? Dann benutzen Sie gerne einfach den nachfolgenden Rechner. Das genaue Alter können Sie anhand der drei bekannten Berechnungsmethoden einfach ablesen.

Ist ein Hund mit 8 Jahren schon alt?

Der Grund für dieses Phänomen ist einmal mehr die Tatsache, dass der Alterungsprozess von Hunden anders verläuft als bei uns Menschen. Und so passt die Pi-mal-Daumen-Regel erstaunlich gut. Die wissenschaftlich fundierte Umrechnungen erscheinen dagegen eher fehl am Platz.

Zwischen sechs und zehn Jahren befinden sich Hunde von Brunos Größe gewissermaßen in Stasis. Sie verändern sich nicht mehr wirklich. Mit einem Alter von 8 Jahren haben Hunde ihr Erwachsenenalter erreicht. Dann sehen sie eine Zeit der Blüte vor sich.

Einerseits haben sie alles über das Zusammenleben mit ihren Menschen gelernt und scheinen es zu akzeptieren. Andererseits tragen sie noch genügend Wildheit in sich, um ein junger Hund zu sein, sobald die Situation es erfordert.

Rechner und Tabelle für 8 Hundejahre
Rechner und Tabelle für 8 Hundejahre

Ein schönes Alter also. Sie können es vielleicht mit der Zeit vergleichen, in der der Hund ein Welpe war. Damals empfand man nichts als liebevolle Zuneigung für ihn. Wobei die Klippen und Strudel der Pubertät umschifft sind. Und jetzt bleibt nicht viel mehr, als die gemeinsame Zeit zu genießen, bis das Alter anklopft und die Gesundheit des Hundes hinwegrafft.

Obwohl dieser Moment immer präsent zu sein scheint. Der Moment, an dem alles langsam kippt und sich das Leben des besten Freundes dem Ende zuneigt.

Interessieren Sie sich für ein anderes Hundealter? Klicken Sie einfach auf die Zahl, um direkt zur passenden Seite zu springen. Dort erklären wir weitere Jahre als 8 Hundejahre:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

Es ist eine Schande, dass Hunde so viel kürzer leben als Menschen. Aber vielleicht ist es auch ein Geschenk. All die Freude, die ein Mensch im Laufe seines Daseins empfindet, komprimiert sich quasi im Hund. Empfinden Hunde deshalb so viel stärker als wir?

8 Hundejahre in Menschenjahre: Hundealter umrechnen
8 Hundejahre in Menschenjahre: Hundealter umrechnen

Wann haben Sie sich das letzte Mal – ich verwende bewusst dieses Sprichwort – einen Wolf gefreut, weil einer Ihrer Lieben heimkam, und sei es nur von der Arbeit?

Strahlen Ihre Augen noch immer, wenn die Sonne scheint und ein schöner Tag lockt? Jede Sekunde mit unseren Vierbeinern ist wertvoll. Nutzen Sie die Zeit.

Gratis Spickzettel bekommen

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Und Sie bekommen den praktischen Spickzettel mit verbotenen Lebensmitteln gratis für Ihren Hund.

Was dürfen Hund nicht fressen?

Über die Autorinnen

Tausende Besucher lesen jeden Tag unseren Blog. Dafür sind wir sehr dankbar. Wir bleiben unserem Motto treu und setzen uns weiterhin für einen liebevollen Umgang mit Hunden ein. Wenn Sie uns eine Nachricht schicken wollen, besuchen Sie am besten hier die Kontaktseite.

Dogco bei Pinterest entdecken

Dogco Logo
Scroll to Top